Sandspielereien
Diplom-Geologe
Dr. Dietmar Meier
Petershagen

Sanduhr

Das Modell entspricht im Prinzip einer konventionellen Sanduhr, mit zwei baulichen Unterschieden. Zum einen befindet sich die Sandfüllung zwischen ebenen Scheiben. Auf diese Weise lassen sich die Bewegungen der Körner genau verfolgen. Zum anderen besteht die Füllung aus unterschiedlichen Korngrössen, was vielfältige physikalische Effekte zur Folge hat.
Betrachtet man, auf welche Weise sich die Körner im oberen Teil zum Spalt bewegen und im unteren Teil wieder ablagern, so fallen insbesondere Entmischungsvorgänge des Materials auf. Näheres dazu in der ® Sandphysik 4.


Die in der Sanduhr erkennbaren Phänomene sind nicht nur eine wissenschaftliche Spielerei, sondern haben auch unmittelbaren Bezug zur Praxis - Fachleute denken an das Thema Probenahme auf einer Kieshalde !

Höhe des Modells: 35 cm
Abmessungen der Grundplatte: 27 x 15 cm
Material: Acrylglas, Natursand
Typ 1 (auf Acrylständer, drehbar)
Preis: 119,- € zzgl. Mwst. und Versand

Typ 2 (mit aufgeklebten Stellflächen)
Preis: 79,- € zzgl. Mwst. und Versand

Typ 1
Typ 2

Typ 1 mit Alu-Rahmen (Fa. Nielsen), Aufpreis: 12,- €

Sanduhr-Wandmodell (50 cm x 30 cm). Preis auf Anfrage



Sandpendel SAJOU

Eine besonders dekorative Ausführung des bekannten Sandpendels, entworfen von Martin Kienker und Astrid Meier. 
Als Pendelbasis dient eine stabile, dreieckige Glasplatte in einer gebogenen Form. Alle Metallteile (Gestänge, Pendel) bestehen aus feingeschliffenem Edelstahl.
 

Abmessungen des Pendels:
Kantenlänge Glasplatte: 39 cm
Pendelhöhe: 59 cm

Preis: 298,- € (incl. Mwst. und Versandkosten)
Die Muster, die das Pendel in den Sand zeichnet, beruhen auf dem Prinzip der gekoppelten Schwingungen, die von dem französischen Physiker Lissajous näher untersucht wurden. Je nach Startpunkt des Pendels ergeben sich unterschiedliche harmonische Muster im Sand, die  - mathematisch gesehen - die Struktur der Verformung einer Oberfläche simulieren. So wie der Wind die Oberflächen der Dünen gestaltet oder Wasserströmungen auf dem Meeresboden oder im Flussbett Muster erzeugen, so zeichnet das Pendel fortwährend Spuren in den Sand.


Pendelsand

Spezielle Feinsande, die sich aufgrund ihrer Korngröße und Kornform besonders für die Verwendung bei handelsüblichen Sandpendeln eignen. Pendelsande zeigen bereits bei Eindringtiefen der Pendelspitze von weniger als einem mm attraktive Muster. 

z.Zt. lieferbar in den Farben weiß und  rotbraun



Preis: 1,5 kg-Packung 9,95 €
(zzgl. Mwst. und Versandkosten)



Sand-Postkarten

Postkarten, Motive: ® Miniaturlandschaften aus heimischen Sand- und Kiesgruben
Bitte auf das nebenstehende Bild klicken, um die  Motive anzuzeigen (javascript muss aktiviert sein).

Set mit 4 Motiven: 1,00 € (zzgl. Versandkosten)





Bodenprofile (Lackfilme) zu verkaufen. 
Infos < ® hier >